• Zwei erste und zwei zweite Plätze beim Bottroper Saisonstart

    Zwei erste und zwei zweite Plätze beim Bottroper Saisonstart

    Zum Auftakt der Leichtathletik-Freiluftsaison waren insgesamt sechs Athletinnen der SG Tackenberg beim „Bottroper Saisonstart 2017“ gemeldet.

    Weiterlesen
  • Linda Buschke bei Hallen-DM in den Top-10

       

     

     

     Leichtathletin der DJK SG Tackenberg

    überzeugt mit neuer Bestleistung über die 400 m

    Weiterlesen

Ungefährdeter Auswärtssieg der Handballer

23.Spieltag: Blau-Weiß Neuenkamp - DJK 19:29 (9:15)

Bereits zum dritten Mal traf die DJK in dieser Saison auf den Tabellenvorletzten aus Neuenkamp - nach Pokal (32:13) und Hinspiel (29:17) waren die Vorzeichen klar. Genauso begann die DJK dann auch, stand in der Deckung sofort sicher und nutzte abgefangene Bälle zu einfachen Toren: 4:0 nach 5 Minuten. Dann aber kam der Gastgeber besser ins Spiel und konnte auf 4:5 verkürzen, der Deckungsverband der DJK wurde ein ums andere Mal sehr einfach überspielt, im Angriff wurde überhastet oder unpräzise abgeschlossen. Als diese Fehler angesprochen und wieder abgestellt wurden, entwickelte sich das Spiel wieder wie erwartet und erwünscht. Die DJK stand sicher, nutzte ihre Chancen zu großen Teilen und baute den Vorsprung konsequent aus, sodass die Halbzeitführung mit 15:9 komfortabel erschien.

Anders als in vielen Saisonsspielen zuvor ließen die Tackenberger den Gegner zu Beginn der zweiten Halbzeit dann nicht mehr ins Spiel kommen, souverän wurde der Vorsprung ausgebaut, egal welche 7 Spieler auf der Platte standen. Lediglich in der Schlussphase fehlte dann oftmals der letzte Biss, um das Ergebnis noch weiter in die Höhe zu schrauben. Dennoch ein verdienter und ungefährdeter Sieg, der nun auch rechnerisch endgültig Platz vier sichert. Angesichts von nur noch drei Spielen und fünf Punkten Rückstand auf Platz 3 scheint der vierte Platz auch nach oben hin nicht mehr veränderbar.

Nach zwei spielfreien Osterwochen warten mit dem TuS Alstaden II und Tabellenführer (und nach diesem Wochenende quasi Aufsteiger) Westende Hamborn noch zwei offene Rechnungen auf die in der Rückrunde noch immer ungeschlagene DJK, ehe am letzten Spieltag Walsum-Aldenrade III zu Gast ist.

DJK: Eisgruber; Behrendt, Binder (2), Jeschke (7), Gottschalk (5/1), Isegrei (3), Neumann, Terhorst (9), Witt (1), Suthoff (1), Kappenberg (1).

Breitensport

Neu Jazz-Tanz

Jazz-Tanz mit Monika, ab dem 8.11.16 jeden Dienstag von 10-11 Uhr im Vereinsheim, Elpenbachstrasse 140a, 46119 Oberhausen

Dir macht Tanzen Spaß? Du suchst eine Möglichkeit vom Alltag abzuschalten? Dann bist Du beim Jazz-Dance genau richtig! Der Spaß am Tanzen, ohne Leistungsdruck, steht in diesem Kurs im Vordergrund. Das Körpergefühl wird verbessert, die Muskulatur gekräftigt, das Gedächtnis durch die Choreographie trainiert. Typische Elemente des Jazz-Dance sind Isolationsbewegungen. Der Jazz-Dance entwickelte sich aus vielen Tanzstilen der multikulturellen Gesellschaft der USA. Seine Wurzeln hat der Tanzstil in Afrika. Heutzutage wird Jazz-Dance zu Pop-Musik, aktuellen Hits getanzt. Neben dem Warm-Up und Jazz-Dance-Technik werden wir eine Choreographie erarbeiten.

Eine Probestunde ist jederzeit möglich!

© 2016 DJK SG Tackenberg e.V.  |  Impressum